user_mobilelogo

Zenke-Privatier arbeitet für Sie mit einer deutschen Genossenschaft (e.G.) zusammen, damit auch Sie gut abgesichert zum Privatier werden. Ihr hoher jährlicher Dividendengewinn bringt Ihnen Flexibilität und dauerhaft finanzielle Sicherheit. Mit klarer Transparenz sind Genossenschaftsanteile nicht nur für Stiftungen bestens geeignet. Als Spezialist für Sofort-Rente ist Zenke-Privatier auch Ihr Ansprechpartner für den sofortigen Eintritt in den Ruhestand. Ihren Ruhestand sollen Sie als "Privatier" voll genießen können. Durch kontrollierte Sicherheit dürfen Sie sich dabei entspannt zurücklehnen. Alle hier anfallenden Steuern werden von der Genossenschaft jährlich für Sie gewissenhaft abgeführt. Hierüber bekommen Sie selbstverständlich schriftliche Auskunft.

Stiftungs- oder Familienkapital. Was tun, wenn es keine Zinsen gibt?

Dann werden sie Privatier in einer rechtlich gut abgesicherten und transparent agierenden Genossenschaft. Krisensichere Renditen aus Genossenschaftsdividenden werden seit 2009 für Mitglieder in der Genossenschaft mit einem genialen Trendfolgesystem ganz ohne Banken und ohne Zinsausfallrisiko erwirtschaftet. Mitglieder erhalten im Durchschnitt der letzten Jahre über 7,64% p.a. netto nach Steuern und Kosten. Das bei höchster Transparenz. Das schlägt die besten Aktiendividenden bei weitem. Stiftungen sind hier gut beraten: Kursrisiken gibt es nicht. Auch menschliches Versagen und Fremdkapitalrisiken gibt es in der Genossenschaft nicht. Damit ist eine Anlage in Genossenschaftsanteile nach §1805 – §1811ff BGB quasi mündelsicher zu nennen, wenn sogar Risikoprodukte wie Währungen, Aktien und Fonds von Stiftungen und Kämmerern ins Portfolio aufgenommen werden dürfen. Für Stiftungen mit Stiftungskapital und Vormundschaftsanlagen in Familien obliegt die Entscheidung auf mündelsicheres Anlegen immer dem zuständigen Vormundschafts-/Amtsgericht, das Anfragen überprüft.

Der Lagebericht der letzten Wirtschaftsjahre erfreut alle Mitglieder. Ob Stiftung oder Privatier: Mit tatsächlichen +6,74% p.a. durchschnittlicher Nettorendite für die Mitglieder, liegt der Erfolg der letzten 4 Jahre weit überdurchschnittlich. Im bundesweiten Vergleich mit anderen Rentenprodukten liegt Zenke-Privatier damit weit vorne. Die intensiven Prüfungsberichte testieren besondere Leistungen in punkto Zufriedenheit, Sicherheit und Dividendenausschüttung. Ein weiterer Vorteil: Ihre Mitgliedschaft ist für Bewerber wie für Mitglieder zeitlebens absolut provisionsfrei. Von Ihrer Einlage geht damit kein Cent an die Dienstleistung von Zenke-Privatier. Alle Anteile sind damit von Anfang an voll dividendenberechtigt! Das machen andere Rentenanbieter nicht!

Bitte benutzen Sie den Dividendenrechner, um hier Ihre Möglichkeiten selbst zu berechnen. Nur Sie haben das Recht, über das Geld zu verfügen. Sie entscheiden selbst, wie Ihr Geld später eingesetzt werden soll. Ob als Sofortrente oder solider Sparstrumpf. Ihr guter Vorteil ist die Nettoauszahlung, egal wie Sie hier sparen oder planen. Sicherheit und Erfolg "Made in Germany", und das völlig unbürokratisch ohne "Kleingedrucktes" und "ohne Steuern", das bekommen Sie nur hier. Mit einer einmaligen Beitrittsgebühr von nur 500€ gibt es lebenslang keinerlei weitere laufenden Kosten. Das ist günstig und fair und überzeugt Sparer, hier mitzumachen! Die Laufzeit ist absolut flexibel. Sie entscheiden, wie lange Sie in der Genossenschaft investiert sein wollen. Minimum sind 15 Monate, damit von der Genossenschaft auch für Gewinne gewirtschaftet werden kann.

Sie legen Ihren Rentenbeginn selbst fest oder planen ganz präzise Ihre Auszahlungen. Die Genossenschaft wird stark kontrolliert, sie ist mehrfach abgesichert und verfügt seit Jahren über bewährtes know-how (die Prüfungen erfolgen u.a. vom staatlicher Prüfungsverband, von der Bafin und vom Aufsichtsrat). Die Prüfungsberichte testieren eine hervorragende Sicherheit besonders auch in starken Krisen. Es zeigt sich ein konstant positiver Verlauf völlig ohne Einbrüche. Damit ist Ihre Rente krisensicher und gut geeignet, darauf zu bauen. Die Zenke-Privatier SOFORT-RENTE wird sofort möglich, wenn Sie genügend Anteile gezeichnet haben, um sich daraus eine passende Rente auszahlen zu lassen.

Ganz wichtig: Bevor Sie Ihre LV verrenten oder Ihr Kapital voll aufbrauchen, sollten Sie auf jeden Fall hier Ihre Sofortrente ohne Kapitalverzehr berechnen. Hierfür steht Ihnen der netto Dividendenrechner zur Verfügung. Das macht Sinn. Ein weiterer großer Vorteil von einer Mitgliedschaft ist, dass es in der Genossenschaft keine Fremdkredite, keine Banken und keine Zockerei gibt, so dass Sie eine sehr hohe Sicherheit genießen. Natürlich haben Sie, wie in Genossenschaften üblich, Ihr Recht auf Transparenz und Mitbestimmung (GenG). Selbstbestimmtes Handeln spricht für eine überzeugende Arbeitsweise. Zenke-Privatier als Spezialist für Sofort-Rente informiert Sie gerne über Ihre weiteren Möglichkeiten im Hause Zenke-Privatier. Nutzen Sie jetzt Ihre Nettorenditen. Werden Sie Privatier!

Noch Fragen? Schreiben Sie mich an.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden