user_mobilelogo

Beispiel Schuldkonto-Tilgungsplan
z.B. Baudarlehen 200.000,00 Euro / Bank

Bank gibt 200.000,00 Euro

25 Jahre   
3,35% Zinsen
2,6% Tilgung

Sie zahlen in 25 Jahren insgesamt 297.000,00 € an die Bank = Kosten 97.000,00 Euro - Ihr Konto: 0,00 Euro


Mein Tipp: Die Tilgung ist auf 1% bei der Bank herabzusetzen, und die verbleibenden 1,6% werden statt dessen in der Genossenschaft über Zenke-Privatier auf die gleiche Zeit angelegt: Vorteil ca. 188.000,00 Euro durch den Dividendeneffekt*

Das ist also deutlich BESSER:

Es bleibt: Bank gibt 200.000,00 Euro

25 Jahre
3,35 % Zinsen
neu: 1% Tilgung
neu: Restschuld Bank: 121.924,00 Euro

Ergebnis in der Genossenschaft nach 25 Jahren:

neu: 1,6% Einzahlung         310.000,00 €
Restschuld Bank                -121.924,00 €
        ---------------------------------------------------------------------
    Ihr Konto:                      +188.076,00 €

 

Sie haben beiner durchschnittlichen Dividende von 7,64% nach 25 Jahren ca. ein Plus von 188.076,00 Euro bei der Genossenschaft. Das bedeutet für Sie als Mitglied: Haus + Rente sind ziemlich gut gesichert!

Die Dividendengutschriften der eG variieren. Daher gelten die hier angestrebten Berechnungen nur als Beispiel. Lassen Sie sich Ihre Tilgung von uns kostenfrei mit unseren Ist-Daten der letzten 4 Jahre berechnen. Wer früh plant, der hat damit vielleicht zusätzlich eine lebenslange “Sofortrente” von 500 bis 1.500,00 Euro im Monat, lange vor einem gesetzlichen Rentenbeginn, und das zeitlebens ohne Kapitalverzehr berechnet. Das schafft Zenke-Privatier für Sie durch den Dividendengewinn im Trendfolgesystem. Lassen Sie sich zu Ihren Möglichkeiten informieren und werden Sie Mitglied in der Genossenschaft. Etwas Besseres werden Sie nicht machen können! *Dividendeneffekt bedeutet durch exponentielles Wachstum. Mehr hierzu in den FAQ.

+16,25% in 40 Tagen, noch Fragen? Schreiben Sie mich an.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden