user_mobilelogo

DIVIDENDENRECHNER


Werden Sie doch einfach Privatier auf Raten

Wie geht das?

 

Startkapital: Einmalzahlung zu Beginn, mindestens jedoch 1000

Sparbetrag pro Monat: Wie viel Geld sind Sie bereit pro Monat anzusparen?

Zeitspanne: Sie wählen Ihre Laufzeit aus

Netto-Rendite: Der effektive Betrag der nach Steuerabgaben übrig bleibt. Hiervon bekommen Sie Ihre Auszahlungen.

 

Geben Sie am Dividendenrechner Ihre monatlichen Raten ein. Überlegen Sie sich eine variable Zeitspanne "X".
Der Dividendenrechner berechnet automatisch Ihre netto Auszahlungssumme.
Bitte beachten: Die Beitrittsgebühr zur Genossenschaft fließt nicht in die Berechnungen ein.

Nutzen Sie für sich den exponentiellen Verlauf Ihres Guthabens. Dividenden und Raten summieren sich. Rechnen Sie selbst mit Ihren Zahlen!

 

Jetzt Dividende berechnen >>

 

Ein Beispiel: Mit 200 Euro im Monat haben Sie 2,4 Anteile pro Jahr selbst angespart. Dann haben Sie durch die Dividendeneffekte (Zinseszinseffekt vergleichbar) in den ersten 10 Jahren schon eine Sparsumme von über ca. 38.000,00 Euro.*
Nach weiteren 10 Jahren haben Sie Ihr Ziel erreicht: >129.000,00 Euro = 129 Anteile. Sie werden schließlich 48 Anteile davon selbst gekauft haben, alle anderen Anteile entstehen durch die Thesaurierung der Dividendeneffekte im Zeitraum. Das ist finanziell sehr spannend für Selbständige und noch recht junge Menschen.

Damit werden Sie sich dann bspw. eine lebenslange genossenschaftliche netto Zusatzrente auszahlen lassen können. Ihre Anteile bleiben quasi zeitlebens wie ein Vorsorgepolster für Sie erhalten. Ein möglicher Kapitalverzehr wird durch die jährlichen Renditen möglichst immer wieder ausgeglichen (variiert aber stark).
Werden Sie  so schnell wie möglich Privatier auf Raten, denn jeder Monat zählt.
Vergleichen Sie mal, und bewerben Sie sich bei mir um eine Mitgliedschaft.
Werden Sie ein "Zenke-Privatier" auf Raten mit Anteilen in einer fairen Genossenschaft.

* bei einem durchschnittlich angenommenen Dividendensatz von netto 8,74% p.a. (variiert) als ordentliches Mitglied in der Genossenschaft mit allen Absicherungen und bei voller Flexibilität. Teilkündigungen Ihrerseits sind vorzeitig immer 3 Monate zum Jahresende möglich.

Noch Fragen? Schreiben Sie mich an.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden